Hobbynutten aus Zeitschriften

Ein Mann soll im Durchschnitt 11 mal am tag an Sex denken. Ich denke da müssen viele dabei sein, die den Schnitt versauen. Die große Zahl von Nutten und vermehrt auch Hobbynutten spricht eindeutig dagegen. Der Markt muss riesig sein, denn täglich geben unzählige geile Hobbynutten Anzeigen in Zeitschriften auf. Oder denkt mal an die vielen Werbespots auf vielen Fersehkanälen, die nach Mitternacht über den Bildschirm flimmern. Bei den Frauen steht das Telefon auch nicht still. All diese Damen gaukeln dir vor versaut zu sein. Es ist gar nicht so leicht einen Termin bei einer Hobbynutte zu bekommen, da ist immer besetzt. Bei ihr bekommt ihr den besten Amateurhuren Telefonsex den man im Internet finden kann.